29.06.-08.07.17
  • Woinic & Bresles

    8 Fotos

    Nun geht es los Richtung Bretagne. Die erste Rast machten wir in Woinic am grössten Wildschwein der Welt. Da wir nur Landstrassen gefahren sind, haben wir es nicht bis ans Meer geschafft und so übernachteten wir in Bresles auf dem Campingplatz "Camping de la Trye".

  • Mont St. Michel

    27 Fotos

    30.06.17 - Nun geht es zum Mont St. Michel. Erst mal einen Abstecher ans Meer bei Blonville sur Mer gemacht und dann machten wir uns auf den Weg zu der Sehenswürdigkeit.

  • Pointe du Grouin du Sud - Le Grand Port - Avranches

    98 Fotos

    01.07.18 - Trübes Wetter auf dem Campingplatz in Courtils. Dort haben wir erst einmal eine Plane aus dem Baumarkt unter das Zelt verbaut, da die schon vorhandene nicht wasserdicht war. Nachdem wir die Karte studiert hatten, fuhren wir zum Pointe du Grouin du Sud. Der Wind war ziemlich frisch, aber die Lichtstimmung war irgendwie faszinierend. Der Mont St. Michel war leider etwas in Dunst gehüllt, aber hatte auch seinen Reiz. Wir fuhren weiter nach Le Grand Port, wo wir feststellen mussten, dass der Port gar nicht so grand war. Dort gab es den St. Michel aus einer anderen Perspektive. Den Rest des Tages verbrachten wir in Avranches.

  • Fahrt nach Plouézec

    55 Fotos

    02.07.17 - Nun geht es los in die Bretagne, mit etlichen Stops am Meer kamen wir am frühen Abend auf dem Campingplatz in Plouézec an. Her schlugen wir unser Lager für 2 Nächte auf.

  • Port Lazo, Pointe de Plouézec & Binic

    152 Fotos

    03.07.17 - Auch wenn das Wetter nicht so prachtvoll aussah, wollten wir uns ein wenig in der Umgebung umsehen. Der Weg führte uns nach Port Lazo, wo wir uns am fast menschenleeren Strand vergnügten und den Fischern und der Tide zusahen. Dann ging es weiter zum Pointe de Plouézec und danach schauten wir uns noch ein wenig in Binic um.