18.04.-21.04.2018
  • Fahrt nach und Ankunft in Edam

    13 Fotos

    18.04.18 - Das herrliche Aprilwetter musste ausgenutzt werden, also machten wir uns auf den Weg nach Holland. Auf der Autobahn gab es eine Schrecksekunde, als die Windschutzscheibe durch einen Stein einen Riss bekam, sodass wir schon an Heimfahrt dachten. Glücklicherweise befand sich der Riss auf der Beifahrerseite und wir setzten die Fahrt weiter fort. Auf dem Campingplatz richteten wir uns erst mal ein, dann folgte ein kleiner Gang ans Wasser. Die am Vortag gekochte Linsensuppe füllte unsere hungrigen Mägen.

  • Zaanse Schans

    41 Fotos

    19.04.18 - Wir wollten Windmühlen & Tulpen sehn. Keukenhof hatten wir uns aus dem Kopf geschlagen, so fuhren wir Zur Zaanse Schans. Hier erwartete uns eine Überraschung... jede Menge Menschen. Da wir schon mal dort auf dem Parkplatz angelandet waren, gab es kein Zurück und wir stürzten uns ins Gewühl. Jede Menge Japaner mit Selfie-Sticks trugen zu unserem Amüsement bei. Irgendwann hatten wir genug von dem Trubel und nach einer kleinen Stärkung ergriffen wir die Flucht und zogen weiter in Richtung Tulpen.

  • Zandvoort & Blumenfelder bei Lisse

    36 Fotos

    19.04.18 - Das Meer war schön, der Ort Zandvoort hat mich nicht begeistert. Weiter gings zu den Tulpen- & Hyazinthenfeldern bei Lisse.

  • Volendam

    5 Fotos

    19.04.18 - Nach den Mühlen und Tulpen haben wir noch einen kleinen Abstecher nach Volendam gemacht. Nachdem man uns, erschhöpft wie wir waren, in einem Cafe geflissentlich ignoriert hat, sind wir ziemlich schnell wieder abgehauen und haben unseren Kaffee & Tee auf dem Campingplatz genossen.

  • Edam

    62 Fotos

    20.04.18 - Impressionen aus der Käse-Stadt

  • Marken

    30 Fotos

    20.04.18 - Nach dem Rundgang durch Edam fuhren wir nach Marken. Es war ziemlich warm und wir waren schon etwas schlapp. Den Weg zum Leuchtturm haben wir nicht mehr geschafft.

  • Aufbruch

    3 Fotos

    21.04.18 - Nun heisst es packen, es geht nach Hause.